Herzlich willkommen

Ami, Guru und Mi: Die Entdeckung

Sonntag, 12. März 2017 15.30 Uhr und 17 Uhr

Kulturwerkstatt Paderborn Kleinkunstsaal

Achtung: Zwei Aufführungen!!!!

Für Kinder ab drei

Karten 5 Euro TicketCenter Paderborn oder 05251-6989628 oder Mail: info@nelothies.de

Aufruhr bei Puppenspielerin Nelo Thies:

„Guru“ ist mit seinem Aussehen unzufrieden: Er will unbedingt schwarze Knopfaugen.

„Ami“ fühlt sich missverstanden: „Mi“  hasst ihre Nase. Da soll die Puppenspielerin noch mal operieren!

Nelo Thies stehen die Haare zu Berge: Die drei Puppenkleider hat Frau Nagel nach ihren Angaben wunderbar gehäkelt, die Kulisse erstrahlt auch in leuchtenden gehäkelten Farben.

Aber die Puppenköpfe, die macht sie selbst und die haben es in sich.

Gerade bei diesem minimalistischen Stück kommt es ja auf jede Kleinigkeit an.

Das Publikum weiß es oft nicht: Puppen führen ein Eigenleben, wollen nicht immer, wie die Puppenspielerin will. Also wird geändert, ausprobiert, wieder verworfen…neue Ideen: von der Geschichte über die Puppen bis zu den Liedern……Aber am Sonntag wird von all dem nichts mehr zu merken sein.

Da erleben die drei Freunde*innen Ami, Guru und Mi ihre Abenteuer, sind in einem Moment dickste Freunde, im nächsten Augenblick mitten im heftigsten Streit.

Aber wenns drauf ankommt, dann halten sie zusammen.

Die Kinder im Publikum helfen wie immer bei Nelo Thies kräftig mit.

Ein ganz winzig kleines Stück vom gehäkelten Universum bekommt jedes Kind am Schluss mit nach Hause, als Erinnerung und zum selber Weiterspielen.